Anwendungen - Massage Fusspflege

Massage  Fusspflege
Arthur Schlatter
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Klassische Massage (Schwedische Massage)

Massage ist eine mit den Händen ausgeführte lokale mechanische, adäquat dosierte Therapie der Muskulatur und Körperdecke zu den Heilzwecken. Sie löst eine Fern- und Allgemeinwirkung auf den Gesamtorganismus aus.

Wirkung der Klassischen Massage:

Die klassische Massage wirkt nicht nur örtlich/mechanisch durch die verschiedenen Handgriffe, sie hat auch über die lokale Einwirkung hinaus eine fern- und Allgemeinwirkung, die eine Komplexes Geschehen im menschlichen Körper hervorruft. Dem örtlichen hervorgerufenen Effekte stellt eine Einwirkung auf Gefässe und Muskulatur dar.

30 Minuten     50.00 CHF
60 Minuten     90.00 CHF

Massagen
Craniosacral
Fussplege
Fusreflex
Lynphdrainage
Kinesiotape
Hot Stone
Milon
Klassische Massage (Schwedische Massage)

Massage ist eine mit den Händen ausgeführte lokale mechanische, adäquat dosierte Therapie der Muskulatur und Körperdecke
zu den Heilzwecken. Sie löst eine Fern- und Allgemeinwirkung auf den Gesamtorganismus aus.

Wirkung der Klassischen Massage:

Die klassische Massage wirkt nicht nur örtlich/mechanisch durch die verschiedenen Handgriffe, sie hat auch über die lokale Einwirkung
hinaus eine fern- und Allgemeinwirkung, die eine Komplexes Geschehen im menschlichen Körper hervorruft.
Dem örtlichen hervorgerufenen Effekte stellt eine Einwirkung auf Gefässe und Muskulatur dar.

30 Minuten     50.00 CHF
60 Minuten     90.00 CHF

Die Craniosacral Therapie (lateinisch „cranium“ = Schädel, „sacrum“ = Kreuzbein) ist ein manuelles Verfahren,
bei dem der Therapeut rhythmische Bewegungen der Hirn- und Rückenmarksflüssigkeit (Cerebrospinalflüssigkeit oder Liquor)
vor allem am Schädel und Kreuzbein des Patienten wahrnimmt und als Grundlage für die Behandlung nutzt.
60 Minuten   110.00 CHF.
Unsere Füsse sind Schwerarbeiter.
   Manchmal, besonders im Sommer, machen sich unsere treuesten Begleiter durch Schwellungen und Schmerzen bemerkbar.
   Meistens aber verrichten die Füsse stumm und treu ihren Dienst.

Gönnen Sie sich eine Entspannung und tun Sie Ihrer Gesundheit etwas Gutes.
Fusspflege 75.00 CHF.

Fussreflexmassage
In der alternativen Medizin wird gerne die sogenannte Fußreflexzonenmassage angewendet. Die Anhänger dieser Methode gehen davon aus,
dass es in den Füßen Verbindungen zu allen Organen und Körperbereichen des Menschen gibt. Durch das Stimmulieren verschiedener Punkte
am Fuß könne somit Einfluss auf andere Körperbereiche genommen werden, so die Annahme. In wissenschaftlichen Studien konnte diese Theorie
jedoch noch nicht nachgewiesen werden. Allerdings fühlt sich eine Fußmassage gut an und darauf kommt es doch am meisten an

60 Minuten 95.00 CHF.
Lymphdrainage

Die manuelle Lymphdrainage (ML) ist eine sanfte Behandlungstechnik, die aus weichen kreisenden Griffen und Streichungen besteht. Ihr Ziel ist es ein Lymphödem zu verringern.
Durch die Anregung des Lymphflusses werden Flüssigkeit, Eiweißkörper und Giftstoffe aus dem Gewebe befördert, dadurch verringert sich die Gewebsspannung.
Der Zellstoffwechsel kann wieder normal arbeiten, die Abwehrlage des Gewebes verbessert sich, Schmerzen werden verringert und der Heilungsprozess deutlich beschleunigt.
Ein Lymphödem ist eine Wasseransammlung im Gewebe. Bei Druck auf das Gewebe entsteht eine Delle, die nicht sofort wieder verschwindet. Hinzu kommt noch eine
deutliche Umfangvergrößerung der betreffenden Körperstelle, die mit einem Schweregefühl und Spannungsgefühl einhergeht.
Manuelle Lymphdrainage beschleunigt den Heilungsprozess, verringert die Schmerzen, da das Stoffwechselgleichgewicht wieder hergestellt wird.

Teilkörper       30 Min.   65.00 CHF.
Ganzkörper     50 Min.   95.00 CHF.
 
Milon Training
 
Der Milon Kraft Circle ist ein Beispiel für modernstes Gerätetraining mit absoluter Sicherheit.

Sitzposition, Hebelposition, Gewicht, Wiederholungen und  Herzfrequenz werden auf deiner persönlichen Chipkarte gespeichert. Die  vier häufigsten Fehler,
die beim Training gemacht werden, nämlich  falsche Einstellung der Geräte, unkontrollierte Bewegungen,
falsche Wahl  der Gewichte und zu hohe Herzfrequenzen, werden an diesen einzigartigen  Geräten ausgeschlossen.

*  Durch die elektronische Einstellung der Geräte entstehen optimale  Kraftkurven, da der Kraftverlauf vom Start bis in die                             
Endposition gleichmässig erfolgt. Dies verbessert die  Biomechanik.
  
* Der Muskel wird konzentrisch und exzentrisch trainiert, d. h. er wird in der gleichen Zeit zweimal belastet.
  
*  Die Negativbelastung (Exzentrik) kann im Vergleich zur Positivbelastung  (Konzentrik) variabel in 1-kg-Stufen gesteigert werden.
 
* Das Training mit höherer exentrischer Kraft bewirkt eine ca. 30 – 40 % höhere Leistung bei 25% weniger Zeitaufwand.
 
* Alle  Geräteeinstellungen, wie Sitz- u. Hebelpositionen sowie die Einstellung  des Widerstands der Wiederholung und der           
Herzfrequenz  funktionieren mit der Chipkarte automatisch.
  
* Das Training wird dokumentiert und kann später mit dem Trainer analysiert werden.
 
* Start- und Endposition  der Hebelarme sind individuell einstellbar. Deshalb werden die Milon  Kraftgeräte auch von unseren    
Therapeuten für ein optimales  Rehabilitationstraining sehr geschätzt.
Massage und Fusspflege
Arthur Schlatter
Dipl.med. Masseur EFA
Stradun 401 A
7550 Scuol
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü